Über Nachtschatten

In unserem Podcast ‘Nachtschatten’ lesen wir bekannte und unbekannte englische Creepypastas vor, die wir für euch in gutes Deutsch übersetzt haben. Uns ist aufgefallen, dass es bei diesen gruseligen Kurzgeschichten häufig an guten Übersetzungen mangelt.

“Als Creepypasta bezeichnet man eine Grusel- oder Horrorgeschichte, die im Internet verbreitet wird. Das Wort Creepypasta kommt aus dem Englischen und entstand durch Kombination von creepy (gruselig) und Copy and paste, da die Geschichten durch Kopieren weitergegeben werden.” (https://de.wikipedia.org/wiki/Creepypasta ; aufgerufen 12.02.2016)

Wir, das sind Patrizia und Philipp aus einer kleinen Stadt irgendwo in Bayern. Unsere Arbeitsteilung läuft in der Regel folgendermaßen:

  • Patrizia zeigt ihre ausgezeichneten Sprachkenntnisse und übersetzt die Geschichte. Das dauert oft mehrere Abende…!
  • Philipp ließt dann den entstandenen Text ein, schneidet und bearbeitet es anschließend.
  • Im Anschuss wird die Episode veröffentlicht – dann geht das Spiel wieder von vorne los. Und das macht uns großen Spaß!